Eine Hochzeit zum Verlieben

(The Wedding Singer)

Buch von Chad Beguelin und Tim Herlihy; Musik von Matthew Sklar; Liedtexte von Chad Beguelin;
Übersetzung von Irene und Florian Scherz

Regie/Choreografie: Anke Lux Musikalische Leitung: Hans-Martin Fröhling, Svenia Koch

Handlung

1985. Der Möchtegern-Rockstar Robbie Hart ist New Jerseys gefragtester Hochzeitssänger. Das genießt er in vollen Zügen, bis ihn seine Verlobte am Traualtar stehen lässt. Gebrochenen Herzens macht Robbie nun jede Hochzeit zu einer ähnlichen Katastrophe.

Doch dann wird er auf die Kellnerin Julia aufmerksam – zu dumm nur, dass diese gerade einen Finanzhai von der Wall Street heiraten will. Robbie muss nun alles tun, um diese Hochzeit zu verhindern. Mit Musik, die sich am Pop der Achtziger orientiert, nimmt uns „Eine Hochzeit zum Verlieben (The Wedding Singer)“ mit auf die Reise in eine Zeit, als die Frisur großformatig und die Geldgier eine gute Sache war.

Termine

Samstag 30. Juni 20 Uhr
Freitag 6. Juli 20 Uhr
Samstag 7. Juli 20 Uhr
Freitag 13. Juli 20 Uhr
Samstag 14. Juli 20 Uhr
Freitag 20. Juli 20 Uhr
Samstag 21. Juli 16 Uhr
Freitag 10. August 20 Uhr
Samstag 11. August 20 Uhr
Freitag 17. August 20 Uhr
Samstag 18. August 20 Uhr
Freitag 24. August 20 Uhr
Sonntag 26. August 16 Uhr
Freitag 31. August 20 Uhr
Samstag 1. September 20 Uhr
Freitag 7. September 20 Uhr
Samstag 8. September 20 Uhr

Eine Hochzeit zum Verlieben

(The Wedding Singer)

Buch von Chad Beguelin und Tim Herlihy; Musik von Matthew Sklar; Liedtexte von Chad Beguelin; Übersetzung von Irene und Florian Scherz

Regie/Choreografie: Anke Lux Musikalische Leitung: Hans-Martin Fröhling, Svenia Koch

Handlung

1985. Der Möchtegern-Rockstar Robbie Hart ist New Jerseys gefragtester Hochzeitssänger. Das genießt er in vollen Zügen, bis ihn seine Verlobte am Traualtar stehen lässt. Gebrochenen Herzens macht Robbie nun jede Hochzeit zu einer ähnlichen Katastrophe.

Doch dann wird er auf die Kellnerin Julia aufmerksam – zu dumm nur, dass diese gerade einen Finanzhai von der Wall Street heiraten will. Robbie muss nun alles tun, um diese Hochzeit zu verhindern. Mit Musik, die sich am Pop der Achtziger orientiert, nimmt uns „Eine Hochzeit zum Verlieben (The Wedding Singer)“ mit auf die Reise in eine Zeit, als die Frisur großformatig und die Geldgier eine gute Sache war.

Termine

Samstag 30. Juni 20 Uhr
Freitag 6. Juli 20 Uhr
Samstag 7. Juli 20 Uhr
Freitag 13. Juli 20 Uhr
Samstag 14. Juli 20 Uhr
Freitag 20. Juli 20 Uhr
Samstag 21. Juli 16 Uhr
Freitag 10. August 20 Uhr
Samstag 11. August 20 Uhr
Freitag 17. August 20 Uhr
Samstag 18. August 20 Uhr
Freitag 24. August 20 Uhr
Sonntag 26. August 16 Uhr
Freitag 31. August 20 Uhr
Samstag 1. September 20 Uhr
Freitag 7. September 20 Uhr
Samstag 8. September 20 Uhr
Jetzt Karten vorbestellen