Pippi Langstrumpf

Text: Astrid Lindgren
Übersetzung: Silke von Hacht
Regie: Stephan Bestier

Handlung

Pippi Langstrumpf wohnt mit ihrem Pferd und dem kleinen Affen Herrn Nilsson in der Villa
Kunterbunt und macht, was sie will. Sie ist das stärkste Mädchen der Welt, herrlich unerzogen
und lügt ganz wundervoll. Pippi triumphiert über Einbrecher, Lehrerinnen und Polizisten und
ist für Tommy und Annika eine wunderbare Freundin.

Termine

Sonntag 31. Mai 16 Uhr
Mittwoch 3. Juni 17 Uhr
Sonntag 7. Juni 16 Uhr*
Dienstag 9. Juni 17 Uhr
Sonntag 14. Juni 16 Uhr
Mittwoch 17. Juni 17 Uhr
Sonntag 21. Juni 16 Uhr
Sonntag 28. Juni 16 Uhr
Mittwoch 1. Juli 17 Uhr
Sonntag 5. Juli 16 Uhr
Sonntag 12. Juli 16 Uhr
Sonntag 19. Juli 16 Uhr
Sonntag 9. August 16 Uhr
Sonntag 16. August 16 Uhr
Samstag 22. August 20 Uhr
Sonntag 30. August 16 Uhr
Sonntag 6. September 11 Uhr

* Tag des Freilichttheaters

Pippi Langstrumpf

Text: Astrid Lindgren
Übersetzung: Silke von Hacht
Regie: Stephan Bestier

Handlung

Pippi Langstrumpf wohnt mit ihrem Pferd und dem kleinen Affen Herrn Nilsson in der Villa
Kunterbunt und macht, was sie will. Sie ist das stärkste Mädchen der Welt, herrlich unerzogen
und lügt ganz wundervoll. Pippi triumphiert über Einbrecher, Lehrerinnen und Polizisten und
ist für Tommy und Annika eine wunderbare Freundin.


Termine

Sonntag 31. Mai 16 Uhr
Mittwoch 3. Juni 17 Uhr
Sonntag 7. Juni 16 Uhr*
Dienstag 9. Juni 17 Uhr
Sonntag 14. Juni 16 Uhr
Mittwoch 17. Juni 17 Uhr
Sonntag 21. Juni 16 Uhr
Sonntag 28. Juni 16 Uhr
Mittwoch 1. Juli 17 Uhr
Sonntag 5. Juli 16 Uhr
Sonntag 12. Juli 16 Uhr
Sonntag 19. Juli 16 Uhr
Sonntag 9. August 16 Uhr
Sonntag 16. August 16 Uhr
Samstag 22. August 20 Uhr
Sonntag 30. August 16 Uhr
Sonntag 6. September 11 Uhr

* Tag des Freilichttheaters